.:.AgapeXI.:.

.:.Der Kommentar aus der Hauptstadt.:.



Der Kommentar aus der Hauptstadt
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   George-Kreis
   Shining
   Mathematik
   Staatsbibliothek zu Berlin
   Hermetische Bibliothek
   Ordo Templi Orientis

http://myblog.de/agapexi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Apocalypse 45 - Bombenangriff auf Dresden

Am heutigen Tag wiederholt sich der 62. Jahrestag des Bombardements der als Elbflorenz bekannten deutschen Stadt. Er gehört zu den erinnerungswürdigen Tagen, den in diesem Tag fand eine hohe Anzahl von Deutschen in den besagten Bombennächten ihren Tod. Wie kein anderer erinnerungswürdiger Tag wirdder 13. und 14. Februar zum Politikum verklärt. Auf der rechten Seite findet eine einseitige Gedenkveranstaltung statt, die den Bombenterror losgelöst vom "Coventrieren", den V1- Raketen und der Inbrandsetzung von Rotterdams und Warschaus betracten, von der linken, verabscheuungswürdigen Seite, zu denen die selbsternannten Volksverräter namens "Antideutsche" gehören, wird dieses Ereignis gefeiert (wozu sie einen Schlag auf die Fresse verdient haben, um weiteren oralen Müll zu unterbinden!!!) und von bundesrepublikanischer Seite wird das Ereignis mit dem kausalen Nexus, dem Verweis auf die deutsche Schuld, relativiert.

Die Wahrheit steht jedoch in der Mitte. Fest steht, dass der Bombenangriff auf Dresden sich vornehmlich gegen die Zivilbevölkerung richtete. Militärische Ziele wurden außen vor gelassen. Dresden war im angesichts der Kapitulation keine kriegsentscheidende Festung mehr, sondern lediglich ein Treffpunkt für Vertriebene aus den deutschen Ostgebieten. Die von den Briten intendierte Demoralisierung der deutschen Bevölkerung konnte nicht erreicht werden; im Gegenteil wurde die Bombardierung von der Goebbel'schen Propaganda zum Durchhalte-Politikum verklärt. Angesichts eines solchen Handels kann diese Bombardierung als Verbrechen und Vorspann für  den Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki angesehen werden.

WIR GEDENKEN!

AgapeXI (Berlin, 14. Februar 2007)

15.2.07 02:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung